Close
Book Your Reservation

Förderung der vorgeburtlichen Mutter-Kind Beziehung

„Gesehen werden von Anfang an.“

 

Ich biete Unterstützung und Förderung der vorgeburtlichen Mutter-Vater-Kind Beziehung an.

Hierbei spielt der mentale Kontakt zum vorgeburtlichen Kind eine wichtige Rolle.

Ich unterstütze Mutter und Kind in ihrem Austausch auf einer bildhaften Ebene.

Das stärkt die Beziehung zum Kind und kann auch evtl vorhandene Ängste und Sorgen in Bezug auf die Schwangerschaft und die Geburt mildern.

Ab der 37. Schwangerschaftswoche stehen die Loslösung und Vorbereitung auf die Geburt im Vordergrund.

Der Geburtsvorgang wird bildlich durchgespielt um Mutter und Kind als Team zu stärken und gut auf diesen großen Übergang der Geburt vorzubereiten.

 

Für mehr Information siehe www.bindungsanalyse.de
Buchtipp: ‚Nabelschnur der Seele‘ von Raffai/Hidas

 

 

 

 

Top